Kreisreiterverband Peine e.V.
Pferdesport im Herzen Niedersachsens

Aufgaben und Ziele

KRV Peine - unsere Aufgaben und Ziele
    
Der Kreisreiterverband hat vielfältige Aufgaben, dazu gehören unter anderem:
  •     Förderung der Jugend und des Jugendsportes
  •     Förderung des Breitensportes
  •     Förderung der Ausbildung von Reitern, Fahrern und Voltigierern   
  •     Durchführung von Lehrgängen
  •     Durchführung von Turnieren und Kreismeisterschaften (Link zu Ergebnissen)
  •     Wahrnehmung der pferdesportlichen Interessen in der Öffentlichkeit, bei Politikern und auf Kommunaler- und Kreisebene; einschließlich Fragen des Natur- und Umweltschutzes
  •     Betreuung der Verbandsmitglieder in allen pferdesportlichen Fragen


Ziel all unserer Aktivitäten ist die Förderung des Pferdesportes. Unser wichtigstes Anliegen ist die Förderung und Ausbildung der jugendlichen Reiterinnen und Reiter. Hierzu gehört die Beachtung der Ethischen Grundsätze (Link zu den Ethischen Grundsätzen, Jugendversion).

Junge Menschen an den Umgang mit dem Pferd heranzuführen ist uns wichtig, mit dem Ziel, die jungen Menschen für ihr späteres Leben zu prägen: in Verantwortungsbewusstsein, Kameradschaftlichkeit und Fürsorglichkeit.
    

Gleichzeitig ist es unser Ziel, unser Ansehen in der Öffentlichkeit zu stärken, z.B. durch positives Verhalten gegenüber unseren Mitmenschen, den Tieren und gegenüber der Natur. Hier ist es uns eine Selbstverständlichkeit, die 12 Gebote für das Reiten im Gelände zu beachten (Link zu den 12 Geboten).

Ein gutes Miteinander unserer Mitglieder untereinander wie auch der Vereine ist unser selbstverständlichstes Ziel.